Veranstaltungstipps

Vortrag: Klimaerwärmung, Treibhausgase, Energieerzeugung und Nachhaltigkeit

Einblicke in die Problematik gibt NABU-Aktiver und ehemaliger Ingenieur für Umweltschutz Joachim Krowas.

Termin: 20.10.2017, 19:00 - ca. 21:00

 

Familienprogramm:

Weidengeflechte für Haus und Garten

Frisch geschnittene Weidenruten werden zu kleinen Kunstwerken für Haus und Garten geflochten.

Anmeldung bis 20.10.2017, noch Plätze frei!

Termin: 05.11.2017, 14:30 - ca. 16:30 Uhr

 

Naturfilmabend: Wilde Natur im Tal der Loreley

Der Naturfilm von Hans-Jürgen Zimmermann gibt Einblicke in die faszinierende Artenvielfalt im Oberne Mittelrheintal. Eine faszinierende Reise durch malerische Rheinlandschaften im Wandel der Jahreszeiten, die dem Zuschauer intime Einblicke in die artenreiche Pflanzen- und Tierwelt gewährt und Lust macht auf eigene Entdeckungstouren.

Termin: 10.11.2017, 19:00 Uhr, Laufzeit 52 Min.

 

=> Genauere Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie hier.


NABU-Naturschutzzentrum Rheinauen

Das Tor zu den Rheinauen

Am Rande der Rheinauen bei Bingen betreibt die NABU-Gruppe Bingen und Umgebung seit 1982 das Naturschutzzentrum Rheinauen. Hier finden zahlreichen Veranstaltung statt. Naturerleben, Vermittlung von Kenntnissen im Arten- und Biotopschutz und die Qualifizierung von Freiwilligen stehen im Mittelpunkt der Arbeit. Gleichzeitig wird die Arbeit in Projekten und im Biotopschutz von hier aus koordiniert. An weiteren Standorten befindet sich das Büro, ein Außenlager und die Vermehrungsstation für seltene Pflanzen. Ausstellungen finden hauptsächlich im Stellwerk im Park am Mäuseturm statt.