Tag der offenen Tür am 30.04.2017

Zum Thema: Naturnahe Garten- und Balkongestaltung

Die NABU-Gruppe Bingen und Umgebung läd ein zum Tag der offenen Tür am 30.04.2017, von 11-17 Uhr, ins Naturschutzzentrum Rheinauen ein. Schwerpunkthema ist die naturnahe Garten- und Balkongestaltung. Viele Info- und Mitmachstände, Vorträge und Führungen bieten allen Garten- und Balkonbesitzern hilfreiche Tipps für die Gestaltung naturnaher Lebensräume rund ums Haus. An einem Verkaufsstand der Gärtnerei Strickler können direkt heimische Wildpflanzen erstanden werden. Gewinnspiele , kulinarische Leckereien und Bastelspaß
für Kinder warten ebenfalls auf die Besucher.

 

 

Download
Infoblatt_Tag der offenen Tuer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB

Veranstaltungshöhepunkte im April

 

 

Naturkundliche Führung durch die Rheinauen am 29. April.

 

Vogelstimmen-Exkursion am Jakobsberg am 30. April.

 

Naturnahe Gärten sind Thema des Tages der offenen Tür am 30. April.

 

Weiter Infos finden Sie hier!

 


NABU-Naturschutzzentrum Rheinauen

Das Tor zu den Rheinauen

Am Rande der Rheinauen bei Bingen betreibt die NABU-Gruppe Bingen und Umgebung seit 1982 das Naturschutzzentrum Rheinauen. Hier finden zahlreichen Veranstaltung statt. Naturerleben, Vermittlung von Kenntnissen im Arten- und Biotopschutz und die Qualifizierung von Freiwilligen stehen im Mittelpunkt der Arbeit. Gleichzeitig wird die Arbeit in Projekten und im Biotopschutz von hier aus koordiniert. An weiteren Standorten befindet sich das Büro, ein Außenlager und die Vermehrungsstation für seltene Pflanzen. Ausstellungen finden hauptsächlich im Stellwerk im Park am Mäuseturm statt.