NABU-Schiffsexkursionen am 31.01.2021 und am 7.02.2021 fallen aus

Mehr Informationen finden sie hier.


SWR-Wetterreporter:  Neubau NABU-Zentrum und Vermehrungsstation für seltene Pflanzen


Neubau NABU-Zentrum Rheinauen

Aktuelle Bilder von der Baustelle (neueste vom 15.1.2021)

Die Baustelle aus der Luft (Stand 20.04.2020)

weitere (ältere Bilder finden Sie hier).


Spendenaufruf NABU-Zentrum Rheinauen

Ihr Beitrag für das neue Naturschutzzentrum!

Noch ca. 85.000 Euro fehlen als Eigenmittel zur Realisierung des neuen Mitmach-Zentrums. Jede Spende leistet einen wichtigen Beitrag! Wir danken allen, die durch ihre Spende dieses innovative Projekt  unterstützen.

Hier erfahren sie mehr zum Neubau-Projekt.


Büro nicht besetzt: Anfragen nur per Email

Liebe Naturfreunde, unser Büro ist wegen der Corona-Pandemie leider bis auf weiteres nicht besetzt.

Bitte kontaktieren Sie uns per Email: kontakt@NABU-Rheinauen.de.


NABU-Naturschutzzentrum Rheinauen

Das Tor zu den Rheinauen

Am Rande der Rheinauen bei Bingen betreibt die NABU-Gruppe Bingen und Umgebung seit 1982 das Naturschutzzentrum Rheinauen. Hier finden zahlreichen Veranstaltung statt. Naturerleben, Vermittlung von Kenntnissen im Arten- und Biotopschutz und die Qualifizierung von Freiwilligen stehen im Mittelpunkt der Arbeit. Gleichzeitig wird die Arbeit in Projekten und im Biotopschutz von hier aus koordiniert. An weiteren Standorten befindet sich das Büro, ein Außenlager und die Vermehrungsstation für seltene Pflanzen. Ausstellungen finden hauptsächlich im Stellwerk im Park am Mäuseturm statt.        


Öffnungszeiten

Montag-Freitag 09:00-16:00

Samstag und Sonntag geschlossen außer bei Veranstaltungen